Was ist Gesundheit?
Mein ganzheitlicher Ansatz

 

Die „salutogenetische“ Sichtweise – salus (= Heil, Gesundheit) und genese (= Entstehung) -betrachtet Gesundheit als ein Zusammenspiel von verschiedenen körperlichen, psychologisch-emotionalen, sozialen, spirituellen und Umweltfaktoren. Dabei steht nicht die Behandlung von Symptomen und Krankheiten, sondern die Stärkung und Förderung von Gesundheit und Wohlbefinden im Zentrum

Ich sehe meine Aufgabe darin, meine Klienten auf ihrem individuellen Weg ganzheitlich zu beraten und mit geeigneten Massnahmen und Therapien zu unterstützen.

Dies beschränkt sich nicht nur für die Therapie in der Praxis, sondern vielmehr auf die ganzheitliche Lebensgestaltung. Denn jeder Mensch kann viel für seine Gesundheit und sein Wohlbefinden tun.

Gemeinsam erarbeiten wir den Weg in die Eigenverantwortung, Selbstbestimmung und Selbstregulation. Denn die Grundlage für ein gesundes leben ist die Fähigkeit, sich selbst und die eigenen körperlichen und seelischen Prozesse wahrzunehmen. Erst diese Wahrnehmung ermöglicht eine Selbstregulation im Zusammenspiel von Körper, Geist und Seele.

Wollen Sie sich auf diese spannende Reise zu ganzheitlichem Wohlbefinden und Gesundheit einlassen? Gerne begleite ich Sie auf diesem Weg…